Informationen für das Fachpublikum

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen von Festivals, nationalen und internationalen Produktionshäusern. Herzlich willkommen am «jungspund». Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Aufenthalt in St.Gallen.

Übernachten in St.Gallen

Das unten aufgeführten Hotel ist das Partnerhotel des Festivals. Für allfällige Reservationen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem Hotel auf. Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an das Festivalbüro: contact@jungspund.ch.

Für unsere internationalen Gäste gibt es die Möglichkeit, eine Übernachtung über die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia zu reservieren. Dazu bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten: contact@jungspund.ch

Hotel Metropol, Bahnhofplatz 3, 9001 St.Gallen

St.Gallen-Bodensee Tourismus, +41 71 227 37 37info@st.gallen-bodensee.ch

Infodesk am Festival

Am Haupteingang in der Lokremise bei der Kasse befindet sich ein Infodesk, an den Sie sich mit allfälligen Fragen wenden können.
Der Infodesk ist täglich geöffnet.

Treffpunkt am Festival

Nach den Vorstellungen triff man sich im Festivalzentrum in der Lokremise, um sich mit Künstler*innen aus dem diesjährigen Programm sowie Veranstalter*innen zu treffen. Im Lokal, dem Restaurant der Lokremise, besteht die Möglichkeit bis 23:00 Uhr (MO-DO) sowie bis 24:00 Uhr (FR-SA) etwas zu essen.

Programm für das Fachpublikum

Unter diesem Link finden Sie das Rahmenprogramm für das Fachpublikum.

Tickets für das Fachpublikum

Kunst- und Kulturschaffende, die Mitglieder der Schweizer Verbände ASSITEJ, IGTZ, SBKV und t. sind, können im regulären Online-Vorverkauf Karten zum ermässigten Preis beziehen und müssen ihren Verbandsausweis beim Einlass vorzeigen.

Kolleginnen und Kollegen von anderen Festivals oder von nationalen und internationalen Produktionshäusern können ihre Karten hier bestellen.