Heureka! Wer hat’s erfunden?

Theater Kolypan Zürich

8+

LOKREMISE ST.GALLEN

FR, 06.03.2020, 19:00 Uhr UA/Premiere
SA, 07.03.2020, 14:30 Uhr

Dauer: 60 Minuten

FR, 06.03.2020, 18:15 Uhr, Inszenierungseinblick

Von und mit Fabienne Hadorn, Gustavo Nanez, Herwig Ursin

Regie Max Merker
Dramaturgie Niklaus Helbling
Assistenz Sara Bienek
Bühne Gustavo Nanez
Ausstattung Sara Giancane
Licht/Technik Verena Kälin
Illustration Kati Rickenbach
Produktionsleitung Angela Sanders

Koproduktion «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen», Fabriktheater Rote Fabrik Zürich, Schlachthaus Theater Bern

www.kolypan.ch

Pressematerial

Reservationen für Schulen

© Luis Eduardo Martínez

Heureka! Wer hat’s erfunden? (8+) I Koproduktion I Premiere

«Was haben unsere genialen Erfindungen gebracht? Zwei Erfinder und eine Erfinderin erleben im Schnelldurchlauf, wie durch Entdeckungen und Erfindungen die Welt geworden ist, was sie ist und was noch aus ihr werden kann.»

In Heureka sind Erfinder*innen am Werk! Ein erfolgsverwöhnter Vollprofi, ein verträumter Fantast und eine noch unerkannte Erfinderin, die vielleicht kurz vor ihrem bahnbrechenden Durchbruch steht. Doch wie kommen Erfindungen eigentlich zustande und welche Folgen haben sie für unser Leben? Was treibt uns an, überhaupt etwas erfinden zu wollen? Und was braucht es um Neues hervorzubringen: Glück, Zufall oder gar so etwas wie den grossen Gestank von London 1858?
Auf ihrer Suche nach Antworten entdecken die drei Erfinder*innen staunend, dass die besten Erfindungen oft von Frauen gemacht wurden und erleben in einem historischen Schnelldurchlauf, wer was wozu erfunden hat. Dabei werden auch sie selbst zu neuen Erfindungen inspiriert und sorgen für unbeabsichtigte Neuschöpfungen. Da wird ausgeleert, gestolpert, an Darmsaiten gezupft, mit Knochen jongliert und falsche Tasten gedrückt, bis kein Stein mehr auf dem anderen liegt – und bis auch das Erfinden selbst neu erfunden wurde.
Kolypan’s Heureka ist skurril, liebenswürdig, detailverliebt. Hochmusikalischer Slapstick mit erschreckend leichtem Lerneffekt!

Kolypan ist eine Theatererfindung von Fabienne Hadorn und Gustavo Nanez. Die Gruppe wurde im Jahre 2000 gegründet und arbeitet seither immer wieder mit unterschiedlichsten Kulturschaffenden in der freien Theaterszene zusammen. 2019 hat Kolypan als erste Kindertheatergruppe die dreijährige Künstlerförderung von Stadt Zürich Kultur erhalten.