JungSpundBänd

Konzerte

Basis der Band sind der Multiinstrumentalist Andi Peter und der Schlagzeuger Andi Wettstein. Unterstützt werden sie von Künstler:innen eingeladener Produktionen und weiteren Musiker:innen aus der Schweizer Theaterszene.

LOKREMISE ST.GALLEN

FR, 18.02.2022, 20:15 Uhr
SA, 19.02.2022, 21:30 Uhr
FR, 25.02.2022, 20:15 Uhr
SA, 26.02.2022, 17:30 Uhr


Die Konzerte finden jeweils im Anschluss an eine Vorstellung im Festivalzentrum in der Lokremise St.Gallen statt.

Der Eintritt ist frei.

© Tine Edel / JungSpundBänd 2020
© Tine Edel / JungSpundBänd 2020
© Tine Edel / JungSpundBänd 2020
© Leonard Krättli / JungSpundBänd 2018
© Leonard Krättli / JungSpundBänd 2018
© Leonard Krättli / JungSpundBänd 2018

JungSpundBänd

Die Konzerte der «JungSpundBänd» sind eine Eigenproduktion des Festivals. Die Idee und das Ziel ist es Theatermusiker:innen, die oft für eine junges Publikum produzieren und auftreten, zusammenzubringen. Während einem Tag wird gemeinsam geprobt für das Konzert am Abend. Jedes Konzert hat so seinen ganz eigenen Charakter.

Basis der Band sind der Multiinstrumentalist Andi Peter und der Schlagzeuger Andi Wettstein. Unterstützt werden sie von Musiker:innen aus dem Raum St.Gallen, von Künstler:innen eingeladener Produktionen und weiteren Musiker:innen aus der Schweizer Theaterszene.

FR 18.02.2022, ca. 20.15 Uhr

Gustavo Nanez / Christine Hasler

Christine Hasler arbeitet sowohl als Theatermusikerin, als Singer-/Songwriterin, wie auch als Performance Künstlerin. Sie tritt auch in der Produktion «Gschwüsterti» auf. Gustavo Nanez ist als Theaterschaffender und Musiker tätig und ist auch in der Produktion «Toto, Laura und die Stadtmusikant:innen» zu sehen. Sie bringen beide ihre Gitarre mit. Wird es laut? Wird es leise? Wir werden sehen.

SA 19.02.2022, ca. 21.30 Uhr

MEZU

MEZU spielt Musik aus ganz Europa mit Schwerpunkt Balkan. Die Band entstand einst aus der Adliswiler «Tüfihof-Husmusig». Die Solisten an Geige und Klarinette waren gerade mal 11 und 12 Jahre alt, als sie am Hoffest 2011 eines ihrer ersten Konzerte gaben. Heute ist die Band auf fünf, hauptsächlich immer noch junge Musiker angewachsen. Schräge Rhythmen, groovige Klezmer- und Gipsystücke, mal wehmütig mal fätzig; Mezu spielt mit Begeisterung und virtuos.

Piano: Christoph Meier, Klarinette und Cello: Simon Meier, Geige: Julian Zuzak, Perkussion: Raffael Zuzak, Gitarre, Bouzouki, Gesang: Thomas Meier

Soundcloud

FR 25.02.2022 ca. 20.15 Uhr

Denise Wintsch / Vera Kappeler

Die Performerin, Schauspielerin und Sammlerin Denise Wintsch und die Pianistin Vera Kappeler kennen sich schon länger, sie haben schon zusammen gesungen und gearbeitet. Wir sind sehr gespannt wie dieser Abend wohl werden wird.

SA, 26.02.2022 ca. 17.30 Uhr

Manu Müller / Special Guest?

Manuel Müller ist ein virtuoser Bassist, der besser sitzend als stehend spielt und groovt. Er kennt die beiden Andis aus gemeinsamer Zeit bei der Band Kabel. Spielen die drei ein paar Kabelsongs, neues Material oder improvisieren sie einfach drauflos… Vielleicht kommt ja sogar noch ein spezieller Gast dazu.