«jungspund» geht in die zweite Runde!
Die zweite Ausgabe von «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen» findet vom 27. Februar bis 07. März 2020 statt. Die erste Ausgabe 2018 mit 12 Inszenierungen aus allen Landesteilen wurde von 2’185 Personen besucht und verzeichnete eine Auslastung von 80.57%.
Rückblick Festivalausgabe 2018
Nach elf Tagen intensivem und erfolgreichem Festivalbetrieb fanden am 3. März 2018 die letzten Veranstaltungen am «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen» statt.
Am 21. Februar startet «jungspund»
Am 21. Februar startet das Theaterfestival «jungspund» in der Lokremise St.Gallen und im FigurenTheater St.Gallen. Während 11 Tage rückt die Ostschweiz in den Fokus des Theaters für junges Publikum.
«Wohin du mich führst» fällt aus. Neu im Programm: «Ehrensache»
Aufgrund einer Verletzung einer Schauspielerin können die geplanten Vorstellungen von «Wohin du mich führst» des jungen theater basel am Theaterfestival «jungspund» nicht gezeigt werden.
Neu zeigt die brave bühne winterthur das Stück «Ehrensache». Die Spielzeiten bleiben die Gleichen.
Das Rahmenprogramm
In Zusammenarbeit mit der ASSITEJ Schweiz entstand das Rahmenprogramm «Marktplatz 1 – 4», welches sich an Theaterschaffende, Lehrpersonen und Interessierte wendet. Es lädt zu Diskussion und Austausch ein und greift aktuelle Themen des Kinder- und Jugendtheaters auf. Weitere Veranstaltungen runden das Rahmenprogramm ab.
Ab sofort sind Ticketreservationen möglich
Noch knapp 3 Monate dauert es bis zum Start der 1. Ausgabe von «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen». Pünktlich zum 1. Advent sind für alle Vorstellungen Tickets über unser Reservationssystem oder per E-Mail an ticket@jungspund.ch erhältlich.
Schweiz bekommt nationales Theaterfestival für junges Publikum
Vom 21. Februar – 03. März 2018 findet die erste Ausgabe von «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum» in St. Gallen statt. Während 10 Tagen rückt die Ostschweiz in den Fokus des Theaters für ein junges Publikum. Mit zwei Premieren, zwei Koproduktionen und acht aktuellen Inszenierungen zeigt «jungspund» einen Querschnitt durch die künstlerische Vielfalt der Schweizer Theaterszene.
Schaufenster für professionelle Schweizer Theaterschaffende
SA, 24.02.2018, 10:00 – 13:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Assitej Schweiz bietet das Festival jungspund 10 Schweizer Gruppen oder Einzelkünstler*innen die Gelegenheit, den anwesenden internationalen und nationalen Veranstalter*innen während je max. 10 Minuten ihre Arbeit vorzustellen. In welcher Form die Präsentationen stattfinden, ist den Teilnehmenden selbst überlassen. Im Anschluss ist ein informeller Austausch mit den Veranstaltern bei einem Mittagessen möglich.
Netzwerktreffen Rapperswil-Jona
13. September 2017
Am 13. September 2017 lädt kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz Kulturverantwortliche an Schulen, interessierte Lehrpersonen und Kulturschaffende zum Netzwerktreffen ein, diesmal mit Themenschwerpunkt „Darstellende Künste“. «jungspund» wird im Verlauf des Anlasses das Programm den anwesenden Personen vorstellen und über das Theaterfestival informieren.