Schaufenster für professionelle Schweizer Theaterschaffende

Ausgebucht


SA, 29.02.2020, 10:00 – 13:00 Uhr

Schaufenster für professionelle Schweizer Theaterschaffende (Bereich Kinder- und Jugendtheater) im Rahmen von «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen»

 

Ausgebucht. Es gibt eine Warteliste, falls sich jemand abmeldet.

 

Im Rahmen von «jungspund –Theaterfestivals für junges Publikum» in St.Gallen bieten wir 10 Schweizer Gruppen oder Einzelkünstler*innen die Gelegenheit, den anwesenden Veranstalter*innen während max. 10 Minuten ihre Arbeit vorzustellen. In welcher Form die Präsentationen stattfinden, ist den Teilnehmenden selbst überlassen. Im Anschluss ist ein informeller Austausch mit den Veranstalter*innen bei einem Mittagessen möglich.

Anforderungen

Bewerben können sich professionelle Theaterschaffende aus der ganzen Schweiz. Die Inszenierungen sollten nach Möglichkeit in der Spielzeit 2018/19 oder Herbst 2019 entstanden sein. Projekte, die noch in der Probenphase sind, können als kurzes «Tryout» oder als Projekt vorgestellt werden.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gruppen und Einzelkünstler*innen, die Teil des Festivalprogramms sind.

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen/Ensembles beschränkt.

Datum und Ort

Samstag 29. Februar 2020 10.00 bis 13.00 Uhr Lokremise St. Gallen

Die Präsentationen sollen ohne grossen Bühnenaufwand auskommen. Zur Verfügung stehen: Beamer, Bildschirm, Tische und Stühle sowie ein Grundlicht. Weitere Requisiten und technische Hilfsmittel müssen selber mitgebracht  werden.

Die Künstler*innen haben die Möglichkeit, Werbematerial aufzulegen.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmenden kommen selbst für ihre Reisekosten auf. Ein gemeinsames Mittagessen wird vom Festival offeriert.

Auskünfte

Gabi Bernetta: gabi.bernetta@jungspund.ch

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. September 2019 (verbindlich): contact@jungspund.ch