Liebe Zuschauerinnen, Liebe Zuschauer

Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe von «jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen». Am 21. Februar 2018 öffnet das neu gegründete Festival feierlich seine Türen. Während 10 Tagen rückt die Ostschweiz in den Focus des Theaters für ein junges Publikum.

Die erste Ausgabe widmet sich ganz der Schweizer Theaterszene. Eingeladen sind 12 Inszenierungen, mehrheitlich aus der Deutschschweiz. Mit je einer Aufführung ist auch die französische und die italienische Schweiz vertreten.

Im Rahmen des Festivals richtet die ASSITEJ Schweiz, die Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche, verschiedene Workshops aus und bietet Raum für Begegnung und Austausch.

Unser Festivalzentrum in der Lokremise St.Gallen mit Café und Bar ist täglich geöffnet, bietet Speis und Trank, lädt zu Begegnungen, Konzerten und Feiern ein.

Wir freuen uns auf spannende Vorstellungen, angeregte Gespräche und unvergessliche Festivaltage mit unserem Publikum!

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich
Das jungspund-Team

  • Schaufenster für professionelle Schweizer Theaterschaffende
    SA, 24.02.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
    In Zusammenarbeit mit der Assitej Schweiz bietet das Festival jungspund 10 Schweizer Gruppen oder EinzelkünstlerInnen die Gelegenheit, den anwesenden internationalen und nationalen VeranstalterInnen während je max. 10 Minuten ihre Arbeit vorzustellen. In welcher Form die Präsentationen stattfinden, ist den Teilnehmenden selbst überlassen. Im Anschluss ist ein informeller Austausch mit den Veranstaltern bei einem Mittagessen möglich.
    Netzwerktreffen Rapperswil-Jona
    13. September 2017
    Am 13. September 2017 lädt kklick - Kulturvermittlung Ostschweiz Kulturverantwortliche an Schulen, interessierte Lehrpersonen und Kulturschaffende zum Netzwerktreffen ein, diesmal mit Themenschwerpunkt "Darstellende Künste". «jungspund» wird im Verlauf des Anlasses das Programm den anwesenden Personen vorstellen und über das Theaterfestival informieren.